Umfangreiche Fahrplanänderungen aufgrund von Sperrungen in Hettstedt und Ahlsdorf ab 07. Oktober 2019

erstellt am: 02. Oktober 2019

Linie VGS-420, 421, 423. 424, 414,425,426,427,432,433,434,472,473,48 betroffen


Aufgrund einer Baumaßnahme in der Ortslage Ahlsdorf vom 07. Oktober bis 20. Dezember 2019 und aufgrund einer Sperrung der Mansfelder Straße in Hettstedt vom 07. Oktober bis voraussichtlich 30. November 2019 ist mit geänderten Linienverläufen und Haltestellenbedienungen, längere Fahrzeiten sowie geänderte Abfahrtszeiten zu rechnen. Davon sind folgende Linien direkt und indirekt betroffen:

 

Die Haltestelle Helbra, Friedhof kann aufgrund einer Sperrung weiterhin bis auf Widerruf nicht durch die Linien VGS-420 und VGS-421 bedient werden. Freuen können sich die Kinder aus Bornstedt, welche mit der Linie VGS-421 ab den 07. Oktober ohne Umstieg direkt in ihre Schule nach Benndorf fahren können.

Für die Zeit der Baumaßnahmen (07. Oktober bis voraussichtlich 30. November 2019) entfallen in Hettstedt die Haltestellen Mansfelder Straße, Berggrenze und Klubhaustreppe ersatzlos während die Haltestelle Hettstedt, MKM in die Schlosstraße verlegt wird.

Die Fahrgäste erhalten Informationen zu den Fahrplänen an den örtlichen Aushängen der Haltestellen,  auf www.insa.de sowie unter der zentralen Servicenummer 0391/5363180.

Die VGS bittet um Berücksichtigung und dankt ihren Fahrgästen für das Verständnis.