Sperrung zwischen Stangerode und Alterode

erstellt am: 11. Juli 2019

Aufgrund der Fahrbahndeckensanierung (2. Bauabschnitt) wird vom 15.07. bis 21.07.2019 die L 228 zwischen Stangerode und Abzweig Willerode gesperrt. Die Haltestellen Schlackenmühle und Stangerode können nicht bedient werden. Davon betroffen ist die Linie VGS-411 (Stangerode-Hettstedt). Die Linie VGS-411 endet und beginnt somit in Alterode.

 

Vom 22.07. bis 26.07.2019 erfolgt der 3. Bauabschnitt der L228 zwischen Abzweig Willerode und Alterode. Die Haltestellen Alterode, Schlackenmühle und Stangerode entfallen ersatzlos. Alle Fahrten der Linie VGS-411 beginnen und enden an der Haltestelle Alterode, Untermühle.