Rasende Rosi versucht sich beim Haltestellen-Casting

erstellt am: 20. Juni 2017
Kategorie: VGS News

Die Verkehrsgesellschaft Südharz mbH (VGS) führte während der Sachsen Anhalt Tage vom 16. bis 18. Juni 2017 in der Lutherstadt Eisleben bei strahlendem Sonnenschein, ein Kinderstimmen-Casting für die Haltestellenansage in ihren Bussen durch.
Der Sieger, welcher im August durch eine unabhängige Jury ermittelt wird, kann zukünftig seine Stimme hören, wenn es heißt: „Nächste Haltestelle…“ und gewinnt zudem einen Ausflug für sich und seine Klasse im Landkreis Mansfeld-Südharz.

Schülerinnen und Schüler der 1. bis 6. Klasse hatten die Möglichkeit, an diesem Wettbewerb teilzunehmen. Die Resonanz war groß.
Zum Ende der 3-tägigen Veranstaltung konnten mehr als 60 Kinderstimmen gezählt werden.

Auch die rasende Rosi (siehe Bild) versuchte sich bei uns als Casting-Stimme für die Haltestellenansage. Sie blieb allerdings außer der Wertung. ;)