MOBI-CARD ab 01.02.2020

erstellt am: 29. Januar 2020

Mobil im ganzen Kyffhäuserkreis zu einem ermäßigten Preis


Mit der MOBI-CARD erhalten ab 01. Februar 2020 anspruchsberechtigte Fahrgäste u.a. bei der Verkehrsgesellschaft Südharz mbH (VGS) für ihre Busfahrt eine 50 % Rabattierung auf Einzelfahrausweise, 4-Fahrten-Karten sowie Monats- und Wochenkarten.

Wo gilt die MOBI-CARD?

Diese Rabattierung gilt auf allen Linien des Kyffhäuserkreises sowie zusätzlich auf den landkreisübergreifenden Linien

  • VGS-483 (Roßleben-Schönewerda-Mönchpfiffel- Nikolausrieth-Allstedt)
  • VGS-492 (Bad Frankenh.-Göllingen-Günserode-Heldrungen)
  • VGS-494 (Bad Frankenhausen-Kyffhäuser-Berga) und
  • VGS-480 (Sangerhausen-Artern-Allstedt).

 

Wer ist berechtigt?

Berechtigt sind:

  • Empfänger von Leistungen nach SGB II
  • Empfänger von Leistungen nach SGB XII, Kapitel 3 und 4
  • Empfänger von Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz
  • Empfänger von Leistungen nach dem SGB VIII (nur mit Befürwortung des Jugend- und Sozialamtes)
  • Empfänger von Leistungen zur Beschäftigung nach § 111 i. V. m. §§ 58 - 62 SGB IX
  • Empfänger von Leistungen zum Erwerb und Erhalt praktischer Kenntnisse und Fähigkeiten nach § 113 i. V. m. § 81 SGB IX

Fahrgäste, die berechtigt sind Zeitkarten im Ausbildungsverkehr (Schülerwochenkarten, Schülermonatskarten, ggf. Schülersammelkarten) zu erwerben, sind vom Erwerb der MOBI-CARD ausgeschlossen.

Über die Anspruchsberechtigung und Ausgabe der MOBI-CARD entscheidet der Kyffhäuserkreis.

Wie erhält man die MOBI-CARD?

Die Ausstellung und Ausgabe der MOBI-CARD erfolgt im Bürgerbüro Artern oder im Bürgerservice Sondershausen.

Was ist zu beachten?

Die MOBI-CARD ist personalisiert, mit einem Lichtbild versehen und für 6 Monate gültig. Sie ist als Nachweis immer mitzuführen und dem Fahr- und Kontrollpersonal unaufgefordert – insbesondere vor der Entwertung der 4-Fahrten-Karte MOBI-CARD - vorzuzeigen.

Zudem sind die ermäßigten Fahrausweise personengebunden und nicht übertragbar. Die Gültigkeit aller erworbenen Zeit- und 4-Fahrten-Karten endet maximal 1 Monat nach Ablauf der MOBI-CARD..

Wie lange ist die MOBI-CARD gültig?

Die Mobi-Card ist ab Erhalt jeweils 6 Monate gültig.

Welche Zusatzleistungen bietet die MOBI-CARD?

Beim Erwerb einer Wochen- und Monatskarte kann der Inhaber des Tickets am Wochenende kostenfrei eine weitere erwachsene Person und 2 Kinder bis zum vollendeten 12. Lebensjahr mitnehmen.

Flyer MOBI-CARD

Tarifbestimmungen MOBI-CARD zum 01.02.2020