Ferienfahrplan tritt ab sofort im Kyffhäuserkreis in Kraft

erstellt am: 18. März 2020
Kategorie: VGS News

Ab sofort wechseln wir im Kyffhäuserkreis auf den Ferienfahrplan. Das heißt, alle Fahrten die mit einem "S" bei Verkehrseinschränkungen gekennzeichnet sind, entfallen. Nur noch die Fahrten mit einem "F" bzw. und ohne Kennzeichnung verkehren bis auf Widerruf. Diese Reglung gilt für folgende Linien:

  • VGS-481 (Artern-Roßleben-Ziegelroda)
  • VGS-482 (Roßleben-Wiehe-Artern/Heldrungen)
  • VGS-483 (Roßleben-Schönewerda-Mönchpfiffel-Nikolausrieth-Allstedt)
  • VGS-484 (Heldrungen-Artern)
  • VGS-490 (Bad Frankenhausen-Udersleben-Voigstedt-Kachstedt-Artern)
  • VGS-491 (Bad Frankenhausen-Heldrungen-Hauteroda)
  • VGS-492 (Bad Frankenhausen-Göllingen-Günserodde-Heldrungen)
  • VGS-493 (Heldrungen-Oldisleben/Etzleben-Hemleben)
  • VGS-494 (Bad Frankenhausen-Kyffhäuser-Berga)
  • Linie 530 (Artern-Bad Frankenhausen-Sondershausen)