Fahrplananpassungen zum Schulstart

erstellt am: 26. Juli 2019

Mansfeld-Südharz

Um unseren öffentlichen Nahverkehr noch besser auf die Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler abzustimmen, nehmen wir zum 11. August 2019 gezielte Fahrplanänderungen auf einigen Linien vor. Mit Schuljahresbeginn stehen zum Beispiel für die Schülerinnen und Schüler der Novalis-Grundschule, die aufgrund der Schulsanierung in das Ausweichquartier in Bahnhofsnähe befördert werden, Fahrtmöglichkeiten auf den Linien VGS-411 (Hettstedt-Stangerode/Welbsleben), VGS-414 (Hettstedt-Sandersleben-Roda/Arnstedt-Welbsleben) und VGS-433 (Hettstedt-Gerbstedt-Siersleben-Helbra) von und zur Haltestelle Bahnhof und nachmittags zur Hortbetreuung zur Verfügung. Ein besseres Fahrtenangebot gibt es u. a. auch für die Schülerinnen und Schüler der Sekundarschule Mansfeld in Richtung Großörner. Sie müssen nun nicht mehr so lange nach Unterrichtsende auf den Bus warten. Die Nachmittagsfahrt auf der Linie VGS-426 (Sangerhausen-Annarode-Hettstedt) wurde entsprechend angepasst und steht bereits ab 14.46 Uhr zur Heimfahrt bereit. Neben geringfügigen Zeitkorrekturen auf einigen Linien, wurde auch Beförderungswünsche berücksichtigt. So ist auf der Linie VGS-470 (Eislebe-Holdenstedt-Sangerhausen) samstags keine Rufbusanmeldung mehr notwendig. Die Fahrten wurden regulär in das Fahrplanangebot aufgenommen. Auf der landesbedeutsamen Linie VGS-450 (Sangerhausen-Kelbra-Stolberg-Breitenstein-Hasselfelde) wurde das Wochenendangebot zwischen Berga und Stolberg vollständig in einen Zweistundentakt überführt und an die Abfahrtszeiten der Bahn am Bahnhof Berga angepasst.

WICHTIGER HINWEIS

Es gibt zahlreiche Umleitungen im Kreisgebiet, welche zu Veränderungen des regulären Fahrplanangebotes führen. Wir bitten Sie sich im Vorfeld zu informieren.

VGS-410 (Eisleben-Hettstedt-Aschersleben)

VGS-411 ( Hettstedt-Stangerode/Welbsleben)

VGS-413 (Mansfeld-Sylda-Welbsleben/Stangerode)

VGS-414 (Hettstedt-Sandersleben.-Roda/Arnstedt-Welbsleben)

VGS-422 (Hettstedt-Greifenhagen-Wippra)

VGS-423 (Hettstedt-Wippra-Molmerswende/Harzgerode)

VGS-426 (Hettstedt-Annarode-Sangerhausen)

VGS-433 (Hettstedt-Gerbstedt-Siersleben-Helbra)

VGS-450 (Sangerhausen-Kelbra-Stolberg-Breitenstein-Hasselfelde)

VGS-470 (Eisleben-Holdenstedt-Sangerhausen)

VGS-474 (Sangerhausen-Allstedt-Osterhausen)

Kyffhäuserkreis

Auch im Kyffhäuserkreis wurden auf einigen Linien gezielte Fahrplanpassungen vorgenommen. Insgesamt sollten Sie sich bei folgenden Linien auf Zeitänderungen zwischen 3 und 12 Minuten einstellen:

VGS-480 (Sangerhausen-Artern-Allstedt)

VGS-481 (Artern-Roßleben-Ziegelroda)

VGS-482 (Roßleben-Wiehe-Artern/Heldrungen)

VGS-483 (Roßleben-Schönewerda-Mönchpfiffel-Nikolausrieth-Allstedt)

VGS-484 (Heldrungen-Artern)

VGS-490 (Bad Frankenhausen-Udersleben-Voigtstedt-Kachstedt-Artern)

VGS-491 (Bad Frankenhausen-Heldrungen-Hauteroda)

VGS-492 (Bad Frankenhausen-Göllingen-Günserode-Heldrungen)