Aufruf zur Einhaltung der Maskenpflicht

erstellt am: 04. Mai 2020

Liebe Fahrgäste,

als Verkehrsunternehmen sind wir entsprechend der fünften SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung – 5. SARS-CoV-2-EindV.  damit beauftragt die Einhaltung der Mund-Nasen-Bedeckung  im ÖPNV  in Sachsen-Anhalt ab 04. Mai 2020 zu überwachen und bei Nichtbeachtung die jeweiligen Benutzer von der Beförderung auszuschließen.

Deshalb bitten wir  Sie stets einen Mund-Nasen-Schutz in unseren Bussen zu tragen. Wir möchten  insbesondere die Eltern bitten,  ihre Kinder ab dem 6. Geburtstag mit einem entsprechenden Schutz auszustatten.

Vielen Dank!

Ihr VGS-Team